• Info
  • Ars Electronica Center_ Visualisierung

  • Ars Electronica Center_ Modellfoto

  • Ars Electronica Center_ Schnitt

  • Ars Electronica Center_  Ansicht Süd

  • Ars Electronica Center_ Schnitt

  • Ars Electronica Center_ Ansicht Ost

  • Ars Electronica Center_ Modellfoto

  • Ars Electronica Center Linz

    Realisierungswettbewerb/ 2006
    Ulrich Königs, Ilse Königs, André Rethmeier, Oliver Ackerschewski
    mit: Bauingenieure Harms und Partner, Hannover; Statik: ARUP GmbH Düsseldirf

    Unser Ziel ist es, das Ars Electronica Center als prägnantes Ganzes in Erscheinung treten zu lassen, welches in der Lage ist, eine Vielzahl von komplexen Parametern auf städtebaulicher, funktionaler und bestandstechnischer Ebene miteinander zu verknüpfen. Bestand und Neubau verschmelzen wo es notwendig erscheint, die Funktionen und Formen differenzieren sich dort, wo es sinnvoll erscheint. Es entsteht ein neuartiges Gebäude - eine Prototypologie - welche spielerisch zwischen horizontaler Ausstellungshalle, kleinmaßstäblicher Uferbebauung und einem Hochbau als Brückenkopf changiert. Die Baufigur erscheint plausibel und auf den ersten Blick unambitioniert, ist jedoch von hoher Funktionalität und komplexer Vielfalt. Es entsteht ein Wechselspiel zwischen Anpassung und Abgrenzung, Maßstäblichkeit und Eigenwilligkeit sowie Irritation und Bestätigung. Das AEC fordert und berührt den Besucher auf mehreren Wahrnehmungsebenen: Es vermittelt und polarisiert gleichzeitig - trotz oder gerade wegen der ablesbaren Logik der konstituierenden Parameter.
    Die Volumina beziehen sich einerseits auf die Hauptstraße bzw. die Lage als Brückenkopf und andererseits auf die Maßstäblichkeit des historischen Ensembles und geben diesem eine Bühne. Durch die offene Uferansicht erfolgt eine Aufwertung des Donaupanoramas. Eine zusammenhängende Hülle umschließt das neue AEC als Ganzes und gibt ihm eine einheitliche markante Gesamterscheinung. Die räumliche Klammer aus Ausstellungsgebäude und Futurelab umrahmt die Veranstaltungsfläche, das Ars Electronica Feld.