• Info
  • Breslauer Platz_ Modellfoto

  • Breslauer Platz_ Perspektive

  • Breslauer Platz_ Lageplan

  • Breslauer Platz_ Diagramme

  • Breslauer Platz _ Modellfoto

  • Breslauer Platz_ Perspektive

  • Breslauer Platz_ Perspektive bei Nacht

  • Breslauer Platz_ Perspektive Rhein

  • Breslauer Platz_ Perspektive Rhein bei Nacht

  • Breslauer Platz Köln

    Werkstattverfahren/ 2008
    Ulrich Königs, André Rethmeier, Ping Zhou, Bartek Juretko, Anne Scholz Verkehrplanung: Willems Ing.GmbH, Bergisch Gladbach

    Konzeption
    Unserem Vorschlag liegt der Grundgedanke einer ausgewogenen Verbindung urbanen Raumes mit solitären Körpern zugrunde. Der historisch gewachsene Stadtraum im Norden wird durch Elemente wie Straße und Platz geprägt, während auf der Südseite freistehende Solitäre räumlich dominieren.

    Missing link
    Wir vernetzen diese gegensätzlichen Prinzipien von Stadtplanung und bilden dadurch strukturell das fehlende Bindeglied. Die Körper bilden eine offene, entwicklungs-fähige Struktur, die in einen sensiblen urbanen Kontext eingebettet ist.
    Die vierte Dimension ::: Die Einfachheit der Grundstruktur ermöglicht zeit-räumlich eine Entwicklung und Differenzierung. Jede Phase bildet nach ihrer Fertigstellung jeweils komplette Stadt-Raum-Gefüge. Ihre innere Logik läßt sie zeitlich autonom im Gesamtgefüge funktionieren.