• Info
  • Erlöserkirche Bonn_ Perspektive

  • Erlöserkirche Bonn_ Lageplan

  • Erlöserkirche Bonn_ Grundriss EG

  • Erlöserkirche Bonn_ Grundriss OG

  • Erlöserkirche Bonn_ Schnitt

  • Erlöserkirche Bonn_ Ansicht

  • Erlöserkirche Bonn_ Ansicht

  • Evangelisches Gemeindezentrum Erlöserkirche Bonn

    Eingeladener Realisierungswettbewerb/ 2014
    1. Preis
    Ulrich Königs, Ilse Königs Ruzha Dzhankova

    Das Gemeindehaus bildet zusammen mit der Erlöserkirche das räumliche Zentrum des Gemeindelebens. Die Strahlkraft des Gebäudes ergibt sich aus seiner sorgfältigen Proportionierung, aus seiner in sich ruhenden Zurückhaltung und aus einer einladenden Offenheit für die Bürger der Stadt. Der sorgfältige Umgang mit den denkmalgeschützten Bestandsbauten und dem qualitätsvollen Kontext lässt ein Gebäude entstehen, welches sich respektvoll einfügt und dabei dennoch selbstbewusst und einladend in Erscheinung tritt. Mit unserer Konzeption legen wir Wert darauf, das eine große Sorgfalt und Werteorientiertheit zum Ausdruck kommt, die in eine angemessene Bescheidenheit gekleidet ist.

    Das Villenviertel in Bad Godesberg wird um eine weitere Villa ergänzt. Die Diagonalstellung zum Straßenraum spiegelt nicht nur die Situation der Villa des alten Pfarrhauses an der Rüngsdorfer Straße, sondern ist auch im weiteren Verlauf der Friedrichallee anzutreffen. Die Orientierung zur Kirche und zum Gemeindeplatz wird durch die diagonale Positionierung wie selbstverständlich geleistet. Der kleinstmögliche Fußabdruck der Villa im Stadtraum lässt den durchgrünten, parkartigen Charakter des Umfeldes weiterhin zur Geltung kommen. Die Traufhöhe des Neubaus orientiert sich an der Umgebungsbebauung, so dass eine in der Höhenentwicklung angemessene Kubatur entsteht.